National
Alles wie vor in einem Spiel voller Tore

1. FC Heidenheim 1846 verliert Punkte zuhause gegen 1. FC Union Berlin

This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user Prosebot
2024/02/24 19:06
E0

1. FC Union Berlin und 1. FC Heidenheim 1846 trennen sich 2x2 in einem -Spiel am Sonnabend, in einem Spiel des 23. Spieltags. Kommen in den Wettbewerb, Nenad Bjelica Team kam von zwei gewinnt und Frank Schmidt Team kam von eine Niederlage.

Das erste Tor des Spiels wurde von Nikola Dovedan, früh im Spiel erzielt. Robin Gosens, gleichte das Spiel aus kurz vor der Pause. Nach 45 Minuten, András Schafer erzielte das zweite Tor für 1. FC Union Berlin.

Jan-Niklas Beste setzte den Deckel drauf in der 71. Minute.

Nach dem Ergebnis ist 1. FC Heidenheim 1846 9. In der -Tabelle, mit 28 points, während 1. FC Union Berlin auf dem 12. Steht, mit 25 points. In Bezug auf bevorstehende Ligaspiele, Berlin Team wird zu Hause gegen Borussia Dortmund spielen, während Frank Schmidt Team empfängt Eintracht Frankfurt.

This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user
Relevant?
Quality?

Kommentare

Würden Sie gerne kommentieren? Sie müssen sich nur registrieren!
motivo:
EEs stehen noch keine Kommentare zur Verfügung
top-spiele
U Samstag, 24 Februar 2024 - 15:30
Stadion Alte Försterei
Deniz Aytekin
2-2
Robin Gosens 44'
András Schafer 45'
Nikola Dovedan 3'
Jan-Niklas Beste 71'