International
      Metz siegt am Limit Zuhause

      Metz schlägt Lens

      This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user Prosebot
      2024/04/13 06:54
      E0

      Metz überwindet Lens, 2-1, am Freitag, in einem Spiel des 29 Spieltags der Französiche Liga. Im Wettbewerb, Laszlo Bölöni Team kam von drei Niederlagen und Franck Haise Team kam von ein Unentschieden. Georges Mikautadze im Mittelpunkt.

      Das erste Tor wurde von Florian Sotoca nach 13 Minuten, vom Elfmeterpunkt. Georges Mikautadze, gleichte das Spiel aus in der 34. Minute. Angreifer erzielte den Match-Winner kurz vor der Pause.

      Nach dem Ergebnis ist Lens 6. In der -Tabelle, mit 43 points, während Metz auf dem 17. Steht, mit 26 points. Im Hinblick auf das nächste Spiel, Metz Team spielt auswärts gegen Le Havre, während Franck Haise Team wird zu Hause gegen Clermont spielen.

      This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user
      Relevant?
      Quality?

      Kommentare

      Würden Sie gerne kommentieren? Sie müssen sich nur registrieren!
      motivo:
      EEs stehen noch keine Kommentare zur Verfügung
      top-spiele
      U Freitag, 12 April 2024 - 21:00
      Stade Saint-Symphorien
      Romain Lissorgue
      2-1
      Georges Mikautadze 34' 45'
      Florian Sotoca 13' (S)
      Verwandte Links