International
        Monaco erweisen sich als unaufhaltsam auswärts ein torreiches Spiel

        Metz von Monaco zerissen

        This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user Prosebot
        2024/03/31 15:48
        E0

        Monaco schlägt Metz, 2-5, am Sonnabend, in einem Spiel des 27 Spieltags der Französiche Liga. Kommen in den Wettbewerb, Laszlo Bölöni Team kam von eine Niederlage und Monaco Team kam von ein Unentschieden. Folarin Balogun im Mittelpunkt.

        Das erste Tor wurde von Takumi Minamino nach 4 Minuten. Monaco erzielte das zweite Tor des Spiels durch Maghnes Akliouche, in der 10. Minute. Mit 16 gespielten Minuten, Vanderson erhöhte den Vorsprung für Adi Hutter Team.

        Mit 76 gespielten Minuten, Monaco Team baute ihren Vorsprung mit einem Tor von Folarin Balogun aus. Papa Diallo verkürzte die Führung in der 78. Minute. Nach 84 Minuten, Ibou Sané erzielte das zweite Tor für Metz. In der Schlussphase des Spiels, Folarin Balogun den letzten Treffer des Spiels gemacht.

        Nach dem Ergebnis ist Monaco 3. In der -Tabelle, mit 49 points, während Metz auf dem 17. Steht, mit 23 points. Am nächsten Spieltag, Adi Hutter Team empfängt Rennes, während Metz Team spielt auswärts gegen Brest.

        This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user
        Relevant?
        Quality?

        Kommentare

        Würden Sie gerne kommentieren? Sie müssen sich nur registrieren!
        motivo:
        EEs stehen noch keine Kommentare zur Verfügung
        classic matches
        U Samstag, 30 März 2024 - 17:00
        Stade Saint-Symphorien
        Éric Wattellier
        2-5
        Papa Diallo 78'
        Ibou Sané 84'
        Takumi Minamino 4'
        Maghnes Akliouche 10'
        Vanderson 16'
        Folarin Balogun 76' 87'