International
        Oficial

        Nuri Sahin ist der neue Cheftrainer von Borussia Dortmund

        2024/06/14 17:21
        E0
        Nach zehneinhalb Saisons als Spieler beim BVB übernimmt Nuri Sahin nun das Traineramt. Der ehemalige Co-Trainer des Vereins folgt damit auf Edin Terzic, der überraschend sein Amt niedergelegt hat, nachdem er die Mannschaft ins Finale der Champions League geführt hatte. "Es ist eine große Ehre für mich, Trainer von Borussia Dortmund zu sein. Ich möchte mich bei allen Mitgliedern der Vereinsführung für das Vertrauen bedanken, das sie in mich gesetzt haben. Ich freue mich sehr auf meine neue Rolle beim BVB. Von Anfang an werden wir alles tun, was in unserer Macht steht, und mit Energie und Leidenschaft arbeiten, um diesen Verein so erfolgreich wie möglich zu machen", erklärte Sahin gegenüber den Medien der Borussen. Der Vertrag zwischen dem deutschen Verein und dem Trainer läuft bis 2027. Zu erwähnen ist, dass Sahin in seiner einzigen Erfahrung als Cheftrainer beim Antalyaspor in 57 Spielen 20 Siege verbuchen konnte. Zu beachten ist, dass Dortmund in der Bundesliga den fünften Platz mit 63 Punkten belegte. Im DFB-Pokal kam der Verein nicht über das Achtelfinale hinaus und schied gegen Stuttgart aus.

        Türkei
        Nuri Sahin
        Geboren am/Alter1988-09-05(35 Jahre)
        BerufTrainer

        Fotos(4)

        Kommentare

        Würden Sie gerne kommentieren? Sie müssen sich nur registrieren!
        motivo:
        EEs stehen noch keine Kommentare zur Verfügung
        Verwandte Links