International
        Feyenoord in tollem Sieg auf heimischem Boden in einem spannenden Duell

        Sparta Rotterdam verliert gegen Feyenoord

        This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user Prosebot
        2024/02/11 22:33
        E0

        Feyenoord geschlagen Sparta Rotterdam in einem -Sieg am Sonntag, 2x0, bis zum 21 Spieltag der Eredivisie. Im Wettbewerb, Arne Slot Team kam von ein Sieg und Jeroen Rijsdijk Team kam von eine Niederlage. In der Startelf stand Timon Wellenreuther. Kaylen Reitmaier haben die Auswechselbank nicht verlassen.

        Die erste Halbzeit endete ohne Tore.

        Das Führungstor wurde von David Hancko in der 57. Minute, vom Elfmeterpunkt erzielt. Lutsharel Geertruida erzielte das letzte Tor nach 63 Minuten.

        Nach dem Ergebnis ist Feyenoord 2. In der -Tabelle, mit 49 points, während Sparta Rotterdam auf dem 10. Steht, mit 26 points. Im Hinblick auf das nächste Spiel, Arne Slot Team wird zu Hause gegen RKC Waalwijk spielen, während Jeroen Rijsdijk Team empfängt Excelsior.

        This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user
        Relevant?
        Quality?
        Kommentare (0)
        Würden Sie gerne kommentieren? Sie müssen sich nur registrieren!
        motivo:
        EEs stehen noch keine Kommentare zur Verfügung
        top-spiele
        U Sonntag, 11 Februar 2024 - 20:00
        Feijenoord (De Kuip)
        2-0
        David Hancko 57' (S)
        Lutsharel Geertruida 63'