International
        Knappe Geschichte fällt zugunsten von Winterthur auf heimischem Boden

        Winterthur feiert knappen Sieg über Luzern

        This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user Prosebot
        2024/02/12 12:48
        E0

        Winterthur triumphiert über Luzern in einem engen -Sieg am Sonntag, 2x1, in einem Spiel des 23 Spieltags der Liga Suiça. Kommen in den Wettbewerb, Winterthur Team kam von ein Sieg und Mario Frick Team kam von drei gewinnt.

        Das erste Tor des Spiels wurde von Adrian Grbic, vom Elfmeterpunkt, in der 25. Minute erzielt.

        Sayfallah Ltaief, gleichte das Spiel aus nach 64 Minuten. Mit 82 gespielten Minuten, Luzern sah, wie Severin Ottiger wegen der zweiten gelben Karte vom Platz gestellt wurde. Tobias Schättin setzte den Deckel drauf mit 83 gespielten Minuten.

        Nach dem Ergebnis ist Luzern 6. In der -Tabelle, mit 34 points, während Winterthur auf dem 7. Steht, mit 32 points. Am nächsten Spieltag, Patrick Rahmen Team besucht St. Gallen, während Mario Frick Team wird zu Hause gegen FC Zurich spielen.

        This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com with changes made by the user
        Relevant?
        Quality?
        Kommentare (0)
        Würden Sie gerne kommentieren? Sie müssen sich nur registrieren!
        motivo:
        EEs stehen noch keine Kommentare zur Verfügung
        top-spiele
        U Sonntag, 11 Februar 2024 - 14:15
        Schützenwiese
        2-1
        Sayfallah Ltaief 64'
        Tobias Schättin 83'
        Adrian Grbic 25' (S)