Rumänien mit knappem Sieg auf heimischem Boden

Rumänien gewinnt nur knapp gegen Schweiz

Rumänien triumphiert über Schweiz in einem engen -Sieg am Dienstag, 1x0, in einem Spiel der in die Grp.I von Europameisterschaft (Qualifikation). In der Startelf stand Nico Elvedi, Granit Xhaka und Rubén Vargas.

Die erste Halbzeit endete mit einem torlosen Unentschieden.

Mit 50 gespielten Minuten, Denis Alibec erzielte den Siegtreffer.

.

This article was automatically generated from an algorithm programmed by playmakerstats.com
Relevant?
Quality?
Roménia
  • Verlängerte ihren ungeschlagenen Lauf auf 10

Suíça
  • Verlängerte den Lauf mit 4 gewonnenen Spielen

  • Eine Folge von 9-Spielen ohne Niederlage beendet

  • Eine Folge von 9-Spielen beendet, bei denen Tore erzielt wurden

WETTBEWERB

FaseGruppenfase 
GrupoGruppe I

SCHIEDSRICHTER

Schiedsrichter

STADION

National Arena
Kapazität55 634
Spielfeldgröße 105x68
Gründungsjahr2011
H2H
6
40% Siege
5
33% Siege
15
Offizielle Spiele